Abzugeben!

Wir haben abzugeben:

 

 (dieses Bild hier zeigt übrigens Amarena von Angi´s Zauberwald, geb. 7.8.12)




 

Hier könnt Ihr aber schon einmal nachlesen was Euch erwartet

falls Ihr Euch für einen Zauberwaldlehrling entschieden habt.........

 

 

Wenn unsere Zauberwald Lehrlinge in die große weite Welt ziehen,

haben sie nicht nur eine armlange Ahnentafel vom feinsten im Gepäck,

sondern auch einen ganzen Ordner der folgendes enthält:

 

das Geburtsprotokoll, 

die Wiegeliste, 

der Impfpass,

ein Entwurmungsplan auf dem genau aufgeführt ist wann, wieviel 

und womit entwurmt worden ist,

den aktuellen Essensplan worauf steht was man gerade so verspeist,

einen Notfallplan auf dem steht was für Hunde grundsätzlich giftig ist 

und was zu tun ist wenn, einige Hausmittelchen und noch viel, viel mehr,

das Geheimrezept vom Zauberwald

und ein Bericht wie es hier im Zauberwald so zugeht 

und wie unser Tagesablauf so aussieht    :-)

Das komplette Collie-Paket von Laboklin,

die Augenuntersuchung,

Fleisch, Dose und Trockenfutter 

das Euer neues Familienmitglied gewohnt ist

und natürlich sein Lieblings-Kuscheltier.

 

Wer Whats App hat, kann wöchentlich sogar Bilder von den

Zauberwaldlehrlingen zugesendet bekommen.

So wird die Wartezeit nicht so lang und es versüßt 

einem die Zeit des "Collieschwanger" sein.

 

 

Wenn es dann später Richtung Abholung geht,

solltet Ihr dann auch einen alten Pullover von Euch mitbringen,

ein Handtuch oder eine Decke, damit Euer Welpe dann auch schon

mal Witterung seines neuen zu Hauses in der Nase hat.

Da Corona bedingt zur Zeit wenig Besuche möglich sind,

könnte man das auch in eine Plastiktüte packen und per Post schicken.


 

Andersherum wird der Welpe auch sein eigenes Schnuffeltier 

mit in das neue zu Hause mitnehmen, damit er noch den Geruch

von seiner Wurfstätte und den Geschwistern in der Nase hat

und in der ersten Nacht nicht weint.

Das hat sich bislang als sehr gut erwiesen.

 

Im übrigen ist Euer neues Familienmitglied fast stubenrein

wenn er bei Euch einzieht!

Natürlich ist es ganz wichtig das Ihr den Welpen nach dem schlafen

und nach dem Essen gleich zum lösen hinaus laßt.

Aber Nachts schlafen wir dann schon durch!

 

 

 

Auch später haben wir immer ein offenes Ohr für Fragen

aller Art. Oftmals taucht im Alltag doch noch mal

die ein oder andere Frage auf.

Und keine Angst, es gibt keine dummen Fragen! 

 

Aber Vorsicht!

Collies machen süchtig!   ;-)

 

 

 

Nach oben